Ihr Partner für

Unternehmenssoftware

Remote Download

ServiceManager

Fernauslesen von Massenspeicher und Fahrerkarte

Mit dem Remote Download Massenspeicher wurde durch die mobileObjects AG ein Medium geschaffen, in dem Sie die Daten des Massenspeichers und der Fahrerkarte bequem auslesen können.

Info's anfordern
mO Remote Download

Ideal für:

  • Speditionen und Frachtführer mit nationalem und internationalem Verkehr

Remote Download der Fahrerkarte und des Massenspeichers per GPRS

Mit dem Modul zum Remote Download des Massenspeichers und der Fahrerkarte wird der Kunde vom wiederkehrenden Aufwand des manuellen Downloads befreit. Diese Lösung ist nicht nur wirtschaftlich, sondern zudem auch noch kostengünstiger als die bisherigen Methoden. Der Fahrzeugbordcomputer (Fleet PC), ausgestattet mit mobilen Auftragsmanagement und Truck-Navigation, wird im LKW fest montiert und mit dem digitalen Tachographen verbunden. Die gewünschten Daten (Mitarbeiter/Fahrerkarten und Fahrzeuge/Massenspeicher), aus dem digitalen Massenspeicher, werden anschließend mittels Downloadintervall per Internet/eMail auf den Kunden-PC geliefert.

Auf dem Kunden-PC werden eine Software und ein Kartenleser für die Unternehmenskarte installiert. Der Fleet PC kommuniziert mit dem Kunden-PC, an dem der Kartenleser mit der Unternehmenskarte an-geschlossen ist, um so die Authentifizierung für den Datendownload am Tachographen zu erhalten. Ein Synchronisierungsprogramm auf dem Kunden-PC liest, gemäß Downloadintervall, die vom Webserver ausgelesenen Karten- und Massenspeicherdaten aus. Anschließend werden die Daten per eMail an eine vordefinierte eMail-Adresse, oder an eine Webschnittstelle, zur bereits vorhandenen Archivierungslösung gesendet. Im Anschluss stehen Ihnen die ddd-Dateien zur Archivierung und zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.

Spezifikation

  • Remote Download für das Modell VDO Siemens® 1381 ab 1.3
  • Remote Authentifizierung der Unternehmenskarte
  • Zentralisierte Downloads nach Downloadintervalle und Ad-hoc
  • Sicherer und verschlüsselter Datentransfer
  • Übertragung der Daten auf den Kunden-PC/Web-Server
  • Download über die rückseitige CAN-Bus-Schnittstelle des Tachographen
  • Remote Download von Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten

Remote-Download-Massenspeicher

Remote-Download-Massenspeicher